Mit Schärdinger schmeckt das Leben Drucken E-Mail
Montag, den 04. März 2019 um 09:07 Uhr

Auf Einladung unsere ehemaligen Schülerin Carola Grömer,

die den Lehrberuf der Bürokauffrau im Unternehmen ausübt,

erkundeten die Polytechniker/innen die größte Molkerei des

Berglandmilch-Konzernes Aschbach.

 

Die Berglandmilch wurde im Jahr 1900 von Bauern in Oberösterreich

gegründet. Momentan wird von 11000 Bauern Milch zur Molkerei gebracht.

Im Jahr 2017 wurden 1,3 Mio. Liter Milch zu verschiedenen Produkten

wie Butter, Joghurts, Fruchtgetränke und Haltbarmilch verarbeitet.

Roland Lindorfer, inzwischen ausgelernter IT- Techniker und

ebenfalls Absolvent unseres Polytechnikums, informierte über

seine Aufgaben im Bereich der Netzwerktechniksicherheit.

 


 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 04. März 2019 um 09:11 Uhr